© ematon | fotolia.com © ematon | fotolia.com
AGB & Widerrufsrecht

Die jeweils aktuelle Version unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Ihres Widerrufsrechtes sowie das Muster-Widerrufsformular können Sie hier herunterladen:

AGBs und Widerrufsrecht von feelgood


Ergänzende Informationen zu Rückgabe und Widerruf

Bitte veranlassen Sie eine Rücksendung am besten erst dann, nachdem dies mit uns entsprechend abgeklärt wurde (sowohl bei Beschädigung als auch bei Widerruf). Durch unsere kulante Reklamationsabwicklung können wir auf diese Weise meist eine für Sie kostenfreie Rücksendung ermöglichen.

Sofern wir die Rücksendekosten zu tragen haben, erstatten wir die Portokosten bzw. senden Ihnen entsprechend Unterlagen zur Frankierung zu. Auf diese Weise können unnötige Mehrkosten durch unfreie Rücksendung vermieden werden.

Sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen, achten Sie bitte auf ausreichende Frankierung, da wir unfrei zurückgeschickte Ware nicht annehmen bzw. Ihnen die hierfür anfallenden Mehrkosten in Rechnung stellen müssten.

Bitte verwenden Sie nach Möglichkeit die Originalverpackung und vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Sollte die Originalverpackung beschädigt sein, verwenden Sie bitte eine geeignete anderweitige Verpackung. Eine persönliche Rückgabe zu einem späteren Zeitpunkt kann ebenfalls vereinbart werden.

Die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts wird von obenstehendem Vorgehen nicht berührt.

Hinweis:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.